Di., 09. Nov. | Gemeindesaal Wenns

Das Pitztal summt - Auftaktveranstaltung

Das Pitztal soll aufblühen und zwar inmitten der Gemeinden. Denn in den letzten Jahrzehnten sind viele vielfältigen Lebensräume verschwunden. In unseren Gemeinden haben wir die Möglichkeit neue Lebensräume zu schaffen. Auf ungenutzten, öffentlichen Rasenflächen sollen Lebensräume für die heimische T
Das Pitztal summt - Auftaktveranstaltung

Zeit & Ort

09. Nov., 19:00
Gemeindesaal Wenns, 6473, Österreich

Über die Veranstaltung

Das  Pitztal soll aufblühen und zwar inmitten der Gemeinden. Denn in den  letzten Jahrzehnten sind viele vielfältigen Lebensräume verschwunden.  In unseren Gemeinden haben wir die Möglichkeit neue Lebensräume zu  schaffen. Auf ungenutzten, öffentlichen Rasenflächen sollen Lebensräume  für die heimische Tier- und Pflanzenwelt entstehen – durch Blumenwiesen,  heimische Sträucher und Säume.   Das Projekt, das auf öffentlichen Grünflächen startet, soll auch zum  Nachmachen anregen. Denn auch in Gärten steckt viel Potential für die  Natur.  Deshalb wird das Projekt „Das Pitztal summt“ durch ein vielfältiges  Angebot an Vorträgen und Workshops ergänzt, damit auch in den Gärten  neue Lebensräume entstehen. Denn es zählt jeder m²! Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union zusammen mit der  Klima- und Energie-Modellregion Imst und den Gemeinden Arzl, Jerzens,  Wenns und St. Leonhard.